x


Vorbeischauen und dabeisein
Leuchtturm Schleimünde


Navigation
Urlaub in Angeln

Die Ostsee lädt ein zum


klick auf´s Bild

Städte in Angeln
Kulinarisches
Typisch Norddeutsch
Gold aus Angeln

Tradition seit 2012


klick auf´s Bild

Weblinks
Kappeln, einst eine beliebte Filmstadt
Wer Heringe fangen will, der muß nach Kappeln kommen !


Kappeln an der Schlei




Kappeln ist eine Kleinstadt in der Landschaft Angeln im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein. Die Stadt liegt an der Schlei und grenzt seit der Eingemeindung der Ortschaft Olpenitz auch an die Ostsee. Kappeln ist von jeher ein lokaler Handelsplatz und Fischereiort. Bis Juni 2006 war es Garnisonsstadt aufgrund der Stationierung von Marineeinheiten im Stützpunkt Olpenitz. Kappeln verfügt neben einem kleinen Hafenbetrieb über mehrere Sportboothäfen und eine Reihe von Betrieben, die der Versorgung und dem Unterhalt der Sportboote dienen. Für das östliche Angeln und das nördliche Schwansen hat Kappeln Zentralortfunktion. Als bekanntes Volksfest zu Christi Himmelfahrt haben sich die Kappelner Heringstage etabliert. Alljährlich im August oder September findet ein Hafenfest statt. In unregelmäßigen Abständen feiert die frühere Türkengilde, heute Junge-Leute-Gilde, ihren legendären Ursprung im 17. Jahrhundert. Detlef von Rumohr sei bei Kämpfen um die Insel Korfu in türkische Gefangenschaft geraten. Ursprung der Gilde soll die Willkommensfeier sein, die ihm von den in Kappeln verbliebenen Bürgern ausgerichtet wurde, als er aus der Gefangenschaft nach Gut Roest zurückkehrte. Nach einer anderen Version haben zuvor zwei Kappelner Schiffer den Gutsherrn befreit, indem sie dem Sultan einen Beutel mit Gold übergaben, das die Bürger Kappelns für diesen Zweck gesammelt hatten


Mühle Amanda im Zentrum von Kappeln

 




Die Mühle Amanda ist eine Windmühle in Kappeln an der Schlei. Sie ist mit 32 Metern die höchste Windmühle in Schleswig-Holstein. Neben der Mühle befindet sich ein Sägewerk, das heute als „working museum“ von den Kappelner Werkstätten betrieben wird. Nachdem die alte Mühle abgebrannt war, wurde 1888 die neue Mühle für 80.000 Goldmark gebaut. 1898 wurde sie von der Familie Hadenfeldt erworben, 1964 der Mahlbetrieb eingestellt und die Ventikantenflügel abgebaut. 1976 kaufte die Stadt Kappeln die Mühle und sanierte sie 1977. 1976 wurde sie auch unter Denkmalschutz gestellt. Seit 1990 ist sie als Kulturdenkmal eingetragen. 2007 wurde der obere achteckige Mühlenturm aufwendig gereinigt.
Quelle:Wikipedia


Der Letzte seiner Art in Deutschland, der Kappelner Heringszaun





Der Ursprung des Kappelner Heringszauns geht bereits auf das 15. Jahrhundert zurück. Damals gab es noch fast 40 dieser Flechtzäune, die dicht an dicht mitten in der Schlei zu finden waren. Zwischen dem 13. und dem 16. Jahrhundert herrschte ein bitterer Konkurrenzkampf zwischen den Holmer Fischern aus Schleswig und anderen Fischern aus der Region, den sog. „Schleijunkern“, die Gutsherren in der Schleiregion waren. Erst 1614 konnte dieser Streit beigelegt werden und ein Gleichgewicht zwischen beiden Fischereiparteien hergestellt werden. Heute besteht der Heringszaun aus insgesamt 2.000 in den Schleigrund gerammten Pfählen aus Eschenholz mit einer Länge zwischen 1,80 Meter und 4,50 Meter. Diese werden von waagerecht gesetzten Pfählen, ebenfalls aus Eschenholz, unterstützt. Dieses Gesamtkonstrukt wird von den Heringen als natürliches Hindernis betrachtet. Aufgrund der starken Strömung in der Schlei kehren die Silberlinge trotz des Hindernisses selten um und folgen dem immer enger zulaufenden Heringszaun bis dieser das Ausweichen der Fische letztlich verhindert und sie abgefischt werden. Der aktuelle Heringszaun hat die Form des Buchstaben „W“. Der Zaun ist sowohl in Deutschland, als auch in Europa der letzte seiner Art. Rund um den Heringszaun veranstaltet Kappeln jährlich am Himmelfahrtswochenende die Heringstage.

Text Quelle:Wikipedia

Leuchtturm Falshöft


Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Gelting


Veranstaltungen

 

Mitglieder Online
· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 1
· Neuestes Mitglied: derangeliter1961
Extras

Letzte Aktualisierung
am
07.05.2024

Anzahl Besucher
129,661 Besucher
Kampf gegen Spam !